DenkWege zu Luther

Das bundesweite Projekt der Ev. Akademien Sachsen-Anhalt und Thüringen zur philosophischen, kulturellen und religionskundlichen Bildung mit Jugendlichen zum Reformationsjubiläum 2017 [www.DenkWege-zu-Luther.de]



DenkWege zu Luther
Logo der Lutherdekade - Luther 2017


Reformation und Sprache



Reformation und Sprache


Nur im Zusammenhang mit einer gigantischen Übersetzungsleistung kann die Reformation wieder „unters Volk gebracht“ werden. Sprache ist schon von daher ein Querschnittsthema in der Vorbereitung auf das Reformationsjubiläum. Jedes Bildungsangebot zu Reformationsthemen steht vor der Aufgabe, dass damalige Gedankenwelten in heutige übertragen werden müssen. Dafür sind Impulse aus Philosophie, Politik- und Sprachwissenschaften aufzunehmen, wie etwa ...
weiterlesen




[+]
Unsere Praxishandreichung zum Querschnittsthema der Lutherdekade "Reformation und Sprache" bietet zwei einführende theoretische Texte aus unserer bundesweiten Fachtagung "Die Sprache ist die Scheide, in der das Messer des Geistes steckt" im Sommer 2014 in Neudietendorf.
Darüber hinaus werden Anregungen für die Jugendbildung zum Thema gegeben.
Die Publikation wurde erstellt im Auftrag der Kommunikationsplattform der Arbeitsgemeinschaft Schule und Bildung des Lenkungsausschusses der Lutherdekade.

Das Themenheft steht online zur Verfügung.
Zum Download ...
Die gedruckte Version kann bei beiden Ev.Akademien bestellt werden.




In mehreren Thematischen Geocaches haben wir das Thema "Reformation und Sprache" aufgegriffen und gestaltet. Diese sind z.T. an Orte gebunden wie Coburg und Osterwieck oder ortsunabhängig einsetzbar wie unser großer Thematischer Multicache "Reformation und Sprache".
Die Caches können für verschiedene Zielgruppen variiert werden. Sie können auch Teil eines Seminars sein, das die "DenkWege zu Luther" nach den Bedürfnsisen der Kooperationspartner auf Ort, Themenwünsche und Teilnehmergruppe zuschneiden können.
Zur Cachedatenbank, Schlagwort "Sprache" ...




Prof. Dr. Henning Ottmann
„Sprache, die für dich dichtet und denkt“. Die Macht der Sprache und die Sprache der Macht
Vortrag, gehalten am 21. Juni 2014 auf unserer Weiterbildungstagung "Die Sprache ist die Scheide, in der das Messer des Geistes steckt" vom 22.-24. 06. 14 im Zinzendorfhaus in Neudietendorf
Zum Text ...




Unser Teammitglied Matthias Kasparick, Philosoph und Musiker, hat in seiner Bachelorarbeit philosophische Fragen zum Thema "Das Sprachspiel des Glaubens" aufgegriffen und diskutiert.
Zum Text ...




Ein Beispiel für die Integration des Themas Sprache in die Seminararbeit: Unsere Workshopausschreibungen für Schüler zum Wochenseminar "Reformation - Bild und Bibel" vom 2.-6.3.2015 in Quedlinburg.
Zum Text ...




Anregungen zum Thema finden sich u.a. auch in diesen Publikationen:

Die Stiftung Lesen veröffentlicht 2015 Ideen für den Unterricht ab Klassenstufe 8 unter dem Titel "REFORMATION - SPRACHE - MEDIEN".
Zum Angebot ...

Die Staatliche Geschäftsstelle Luther 2017 wird in Zusammenarbeit mit dem Länderteam Sachsen-Anhalt der AG Schule und Bildung und der Neuen Fruchtbringenden Gesellschaft 2015 einen Koffer mit Materialien zum Thema "Reformation und Sprache" für die Arbeit mit Grundschülern herausbringen. Das Material wird auch online für die Arbeit in anderen Bundesländern zur Verfügung stehen.

Auf www.luther2017.de werden zum Themenjahr 2015 auch Materialien zum Thema Sprache veröffentlicht.
Zu den Materialien ...

Auch das Themenheft der EKD zum Themenjahr 2015 bietet Anregungen für "Reformation und Sprache".
Zum Download der PDF-Datei ...

 


DenkWege zu Luther | Bundesweites Bildungsprojekt der Ev. Akademie Sachsen-Anhalt und der Ev. Akademie Thüringen in der Lutherdekade

 
  • Logo der Lutherdekade Luther 2017
  • "DenkWege zu Luther" ist Teil der
    Lutherdekade zur Vorbereitung
    des Reformationsjubiläums 2017
  • Träger des Projektes "DenkWege
    zu Luther" sind die Ev. Akademien
    in Sachsen-Anhalt und Tühringen
  • Logo Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt
  • Logo Evangelische Akademie Thueringen
Das Projekt wird gefördert durch:
  • Logo des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)
  • Logo Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur
  • Logo Bundesland Sachsen-Anhalt
  • Logo Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM)
Hinweis: Der Projektname "DenkWege zu Luther" ist eine eingetragene Wortmarke der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt e.V. in der Lutherstadt Wittenberg.