DenkWege zu Luther

Das bundesweite Projekt der Ev. Akademien Sachsen-Anhalt und Thüringen zur philosophischen, kulturellen und religionskundlichen Bildung mit Jugendlichen zum Reformationsjubiläum 2017 [www.DenkWege-zu-Luther.de]



 

Die Empörung eines Christenmenschen


Eine musikalische Collage von Frieder W. Bergner nach Texten von Martin Luther und Stéphane Hessel, mit Bearbeitungen von fünf Liedkompositionen des Reformators.

Eine Produktion des Jugendbildungsprojektes „Denkwege zu Luther“ in Zusammenarbeit mit Schülern aus Halle und der „Musikmanufactur“ (Frieder W. Bergner, Posaunist und Silke Gonska, Jazzsängerin).

Das Programm wurde in einem Wochenseminar der "DenkWege zu Luther" im Juli 2013 im Schloß Marienthal b.Eckartsberga von Silke Gonska und Frieder W.Bergner mit sechs Jugendlichen aus Halle musikpädagogisch erarbeitet. Bisher fanden zwei sehr erfolgreiche öffentliche Aufführungen in Wittenberg und Neudietendorf statt.

Auftrittsmöglichkeiten als Programm mit den Schülern und als Programm in Duo-Besetzung Bergner/Gonska bitte hier über den Projektleiter Carsten Passin erfragen:
Kontakt ... [1]

Zum Booklet der CD mit den Texten, Bildern und einer kurzen Einführung ... [2]















Alle MP3-Dateien der Produktion "Die Empörung eines Christenmenschen - Wider die Machtanmaßung des Geldes" können hier gesammelt heruntergeladen werden [16].

Bei Verwendung des Programms oder Teilen daraus in eigenen Veranstaltungen und Publikationen bitten wir vorher um eine Information. Alle Rechte an der Musik liegen beim Komponisten Frieder W.Bergner.
Zur Homepage der Musikmanufactur ... [17]

Link-Referenzen:
[1] http://www.denkwege-zu-luther.de/de/kontaktformular.asp#246;rung eines Christenmenschen
[2] http://www.denkwege-zu-luther.de/papers/dwl_cd_empoerung_eines_christenmenschen_cover_web.pdf
[16] http://static.denkwege-zu-luther.de/data/Die_Empoerung_eines_Christenmenschen_mp3.zip
[17] http://www.musikmanufactur.de/
 
DenkWege zu Luther | Stand: 13.12.2019
http://www.denkwege-zu-luther.de/de/cd_empoerung_eines_christenmenschen.asp


nach oben springen || Zur Startseite

Das Projekt „DenkWege zu Luther” ist beendet. Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert. Auf Wiedersehen!