DenkWege zu Luther

Das bundesweite Projekt der Ev. Akademien Sachsen-Anhalt und Thüringen zur philosophischen, kulturellen und religionskundlichen Bildung mit Jugendlichen zum Reformationsjubiläum 2017 [www.DenkWege-zu-Luther.de]



DenkWege zu Luther
Logo der Lutherdekade - Luther 2017


DenkWege zu Luther Publikationen



Publikationen zu den "DenkWegen zu Luther"



Begleitend zu den Seminaren mit Jugendlichen und Weiterbildungen für Multiplikatoren der schulischen und außerschulischen Jugendbildung bemühen wir uns, ausgewählte Erfahrungen und Erkenntnisse aus der Projektarbeit in Beratungen und in Publikationen weiter zu geben.

Unsere Praxishandreichungen entstanden im Auftrag der Kommunikationsplattform der AG Schule und Bildung des Lenkungsausschusses der Lutherdekade 2017. Sie umfassen historische und theoretische Einführungen zu den jeweiligen Jahresthemen der Lutherdekade und praktische Anregungen für die Jugendbildungsarbeit.

Die Praxishandreichungen zu den Jahresthemen können als Broschüre bei den Evangelischen Akademien Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie in der Staatlichen Geschäftsstelle Luther 2017 bestellt werden.



[+]

Elisabeth Decker, John Njenga Karugia, Stefan Kratsch, Carsten Passin, Lydia Schubert und Eckart Warner: "Reformation und die Eine Welt"



Die Praxishandreichung zum Themenjahr 2016.

Download der PDF-Version

Ergänzende Materialien gibt es hier online:
Zur Materialseite ...



[+]

Josef Walch und Carsten Passin: SehWege zu Luther - Reformation im Bild



Die Praxishandreichung zum Themenjahr 2015 als Online-Publikation mit Downloadmöglichkeit.

Zur SehWege-Seite ...




Carsten Passin: Freiheit war doch schon 2011. Die „DenkWege zu Luther“ – Bildungsanregungen aus der Praxis für die Praxis, Teil I + 2



Die Publikationen der "Denkwege zu Luther" für die Bildungspraxis werden vorgestellt.
Teil 1 in: „Briefe. Zur Orientierung im Konflikt Mensch-Erde“ Sommer 2015, Heft 115, die Blauen Seiten.
Teil 2 in: „Briefe. Zur Orientierung im Konflikt Mensch-Erde“ Herbst 2015, Heft 116, die Blauen Seiten.
Herausgeber: Studienstelle Naturwissenschaft, Ethik und Bewahrung der Schöpfung (Kirchliches Forschungsheim seit 1927) der Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.



[+]


Dorothea Höck und Carsten Passin (Hg.): "Reformation und Sprache"



Die Praxishandreichung 2014 zum Querschnittsthema der Lutherdekade.

Download der PDF-Version ...

Ergänzende Materialien gibt es hier online:
Zur Materialseite ...




[+]

Axel Grosse, Stefan Kratsch, Martina Franz, Carsten Passin und Tobias Thiel: "Reformation und Politik"



Die Seminarbausteine zum Themenjahr 2014 ergänzen die 2013 erschienene Praxishandreichung zum selben Thema.

Die Printausgabe ist leider vergriffen.

Download der PDF-Version ...

Die Broschüre wird begleitet durch Online-Materialien zu einzelnen Themen. Diese können hier gelesen und frei heruntergeladen werden.
zu den Online-Materialien...




[+]

Axel Grosse, Dorothea Höck, Stefan Kratsch und Carsten Passin: "Reformation und Politik"



Die Praxishandreichung zum Themenjahr 2014.

Download der PDF-Version ...




Start mit einem Modellseminar in Sachsen-Anhalt vom 27. bis 31. Januar 2014, an dem als Gesprächspartner der Kultusminister des Landes Sachsen-Anhalt, Stephan Dorgerloh, und der Beauftragte der Landesbischöfin für Reformation und Ökumene (EKM), Propst Siegfried T. Kasparick zu Gast sind.
[+]
Start mit einem Modellseminar in Sachsen-Anhalt vom 27. bis 31. Januar 2014, an dem als Gesprächspartner der Kultusminister des Landes Sachsen-Anhalt, Stephan Dorgerloh, und der Beauftragte der Landesbischöfin für Reformation und Ökumene (EKM), Propst Siegfried T. Kasparick zu Gast sind.

Carsten Passin: "Die Reformatoren, die Politik und wir"



Modellseminar für Jugendliche zu politischen Konzepten in der Reformationszeit

Unter der Leitfrage: Wie kann man die drei Eckpunkte Reformation - Politik - Jugendliche heute in einem Seminar produktiv zusammen bringen? hat das Team der "DenkWege zu Luther" ein modellhaftes Wochenseminar mit Jugendlichen ab 16 Jahre für Schulen und außerschulische Jugendbildung entwickelt.

Zur Grundidee ...

Das Grundkonzept kann mit den interessierten Partnern verändert und jeweils den konkreten Bedingungen angepaßt werden.




[+]

"Die Empörung eines Christenmenschen"



Eine musikalische Collage von Frieder W. Bergner nach Texten von Martin Luther und Stéphane Hessel, mit Bearbeitungen von fünf Liedkompositionen des Reformators.
Eine Produktion in Zusammenarbeit mit Schülern aus Halle und der „Musikmanufactur“ (Frieder W. Bergner, Posaunist und Silke Gonska, Jazzsängerin).

Die CD mit Begleitheft kann bei den Denkwegen zu Luther bestellt werden. Bitte weisen sie nach, dass sie für Jugendbildungszwecke verwendet wird. Um eine Spende wird gebeten.

Das Begleitheft und die Musik im mp3-Format sind online zugänglich.
Zum Download ...

Bei Verwendung des Programms oder Teilen daraus in eigenen Veranstaltungen und Publikationen bitten wir vorher um eine Information. Alle Rechte an der Musik liegen beim Komponisten Frieder W.Bergner.




Dorothea Höck: Vom Geist der Reformation in der Musik: DenkWege zu Luther


Erschienen 2013 in: Reformation und Musik in Thüringen 2012. Bilanz und Ausblick, Hrsg. Landesmusikrat Thüringen e.V.




Iris Gleicke: Rede vor dem Deutschen Bundestag zum Reformationsjubiläum 2017, Auszug aus dem Plenarprotokoll vom 20. Oktober 2011


Erschienen 2013 in: Olaf Zimmermann und Theo Geißler (Hrsg.):
Disputationen I: Reflexionen zum Reformationsjubiläum., S.147
Aus Politik und Kultur Nr. 10 Deutscher Kulturrat e.V.




[+]

Thematisches Geocaching in der Jugendbildung



Eine regelmäßig aktualisierte Online-Publikation über das in unserem Projekt gemeinsam mit der Jungen Akademie Wittenberg sehr erfolgreich entwickelte und in vielen Seminaren realisierte Thematische Geocaching.

Zur website ...




Toleranz in der Zeit der Reformation


in: Franz, Martina: Reformation und Toleranz. Bausteine für eine Projektwoche. Hrsg. LISA Halle 2013. S.12f.
Siehe hier auch S.42-47 "Möglichkeiten des kreativen Gestaltens" und S.50f. "Geocaching", wo Erfahrungen aus einer Projektwoche der "DenkWege zu Luther" in Kooperation mit dem LISA aufgegriffen werden.




[+]

Dorothea Höck, Carsten Passin: "Reformation und Toleranz"



Die Praxishandreichung zum Themenjahr 2013.
Sie wird begleitet durch eine Online-Publikation, auf der Materialien für die Bildungsarbeit zu finden sind.
Dort kann die Broschüre auch als PDF heruntergeladen werden.
Der Broschürentext gibt Anlaß zu einem Mißverständnis: Wo von Wiedertäufern die Rede ist, ist das die zitierte Bezeichnung der Täufer in der zeitgenössische Verwendung ihrer Gegner. Aus Respekt vor den Opfern der Täuferverfolgungen sollten die fehlenden Anführungsstriche mitgelesen werden, da dieser Ausdruck in der damaligen Zeit pejorativ verwendet wurde und nicht der Selbstbezeichnung der Täufer entspricht.

Zur Online-Publikation ...




[+]

Dorothea Höck, Carsten Passin: DenkWege zu Luther. Das bundesweite Jugendbildungsprojekt zur philosophischen, kulturellen und religionskundlichen Bildung mit Jugendlichen zum Reformationsjubiläum



Die beiden Projektleiter erläutern in der neuen Projektdarstellung in knapper Form Anliegen, Ziele, Arbeitsweisen und Themenstellungen des Projektes.
Download der PDF-Version .





Carsten Passin: Rock & Religion: The Plastic People of the Universe und die Charta 77



U.a. zu den hussitischen Wurzeln dieses kulturell-politischen Widerstandes.

In der Online-Publikation: Wendezeiten-Zeitenwende im Jahr 1989/90: Dissidenten als Zeitzeugen. Ein politisch-historisches Zeitzeugenprojekt des Jugendbildungsvereins philoSOPHIA e.V.




[+]

Carsten Passin: Reformation und Freiheit – Erfahrungen mit einer Schulprojektwoche zum Jahresthema 2011 der Lutherdekade


in: Tagungsband der Theologischen Fakultät der Universität Halle zur Tagung „Schule und Religion im Kontext von Konfessionslosigkeit“ am 6.-7. Oktober 2011

Was gehen uns >>die anderen<< an? Schule und Religion in der Säkularität, Vandenhoeck & Ruprecht 2012




[+]

Dorothea Höck und Carsten Passin: Reformation und Freiheit. Anregungen zum Philosophieren mit Jugendlichen aus dem Projekt „DenkWege zu Luther“, 2011



In zwei Themenheften zum Jahresthema 2012 geben wir Anregungen zum Philosophieren mit Jugendlichen.
In Teil 1 werden Grundlagen zum Thema reflektiert, im Teil 2 "Zugänge und Material" werden einzelne Erfahrungen mit verschiedenen Themenzugängen dargestellt und diskutiert.

Download von Teil 1 "Grundlagentexte" als PDF
Download von Teil 2 "Zugänge und Material" als PDF




Carsten Passin: Was ist das Projekt „DenkWege zu Luther“?


in: „Briefe. Zur Orientierung im Konflikt Mensch-Erde“ Winter 2011, Heft 101,
S. 12 bis 20, eine Publikation der Forschungsstelle für ökologische Bildung und Beratung Wittenberg




Die Vielfalt der Freiheit. DenkWege zu Luther: Seminar zum Thema »Reformation und Freiheit«


In: Jahrbuch 2011 Luther 2017|500 Jahre Reformation, S. 16f.




Eine Freiheit in zwei Welten. Wie frei ist der Mensch? Auftakt zum Themenjahr Reformation und Freiheit


In: Jahrbuch 2011 Luther 2017|500 Jahre Reformation, S. 22f.




Dorothea Höck, Carsten Passin: DenkWege zu Luther. Das bundesweite Jugendbildungsprojekt zur philosophischen, kulturellen und religionskundlichen Bildung mit Jugendlichen zum Reformationsjubiläum


Die beiden Projektleiter erläutern in knapper Form Anliegen, Ziele, Arbeitsweisen und Themenstellungen des Projektes.
Das Heft kann hier heruntergeladen werden.

Neufassung erfolgte 2012.




Carsten Passin: „DenkWege zu Luther“. Philosophische Projektwochen mit Schülerinnen und Schülern im Rahmen der Lutherdekade 2017


In: Michael Domsgen/Matthias Hahn (Hg.): Kooperation von Kirche und Schule. Perspektiven aus Mitteldeutschland, Münster, New York, München, Berlin, Waxmann
Verlag 2010, S.171-187,




DenkWege zu Luther. Projektwochen zu Philosophie und Religion mit Jugendlichen


In: Jahrbuch 2010 der Lutherdekade 2017




Geocaching auf den Spuren von Melanchthon und Luther


In: Jahrbuch 2010 der Lutherdekade 2017




[+]

Carsten Passin: Dokumentation zum Projekt „DenkWege zu Luther“ in Sachsen-Anhalt 2010



Ein sehr ausführlicher Jahresbericht, um unsere Arbeit genauer darzustellen.

Zum Text ...




 


DenkWege zu Luther | Bundesweites Bildungsprojekt der Ev. Akademie Sachsen-Anhalt und der Ev. Akademie Thüringen in der Lutherdekade

 

  • Logo der Lutherdekade Luther 2017
  • "DenkWege zu Luther" ist Teil der
    Lutherdekade zur Vorbereitung
    des Reformationsjubiläums 2017
  • Träger des Projektes "DenkWege
    zu Luther" sind die Ev. Akademien
    in Sachsen-Anhalt und Tühringen
  • Logo Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt
  • Logo Evangelische Akademie Thueringen
Das Projekt wird gefördert durch:
  • Logo des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)
  • Logo Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur
  • Logo Bundesland Sachsen-Anhalt
  • Logo Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM)
Hinweis: Der Projektname "DenkWege zu Luther" ist eine eingetragene Wortmarke der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt e.V. in der Lutherstadt Wittenberg.