DenkWege zu Luther

Das bundesweite Projekt der Ev. Akademien Sachsen-Anhalt und Thüringen zur philosophischen, kulturellen und religionskundlichen Bildung mit Jugendlichen zum Reformationsjubiläum 2017 [www.DenkWege-zu-Luther.de]



DenkWege zu Luther
Logo der Lutherdekade - Luther 2017
  • Start
  • Weitere Informationen




Materialien zu den Seminarbausteinen: Reformation und Politik


Kapitel 2.1.



Die Reformatoren, die Politik und wir.
Seminarkonzept (Autor: Carsten Passin)

Kapitel 2.2.



Widerstandsrecht und Ungehorsam gegen die Obrigkeit bei Martin Luther
Nummerierte Zitate mit Quellenangaben, auf die im Text Bezug genommen wird:

Weiterführende Texte Martin Luthers

Anregung zu einer Bildmeditation zum Titelkupfer des „Leviathan“ hier auf den Seiten 47 bis 49:
Praxishandreichung Reformation und Politik

Seminarkonzept zum Thema „Das muss doch jeder selber wissen“, S. 33 bis 38.:
Praxishandreichung Reformation und Toleranz

Musikprogramm: Die Empörung eines Christenmenschen. Martin Luther und Stéphane Hessel wider die Machtanmaßung des Geldes
Booklet und mp3 zum download

Kapitel 2.3.



Gottes Strafe, Gottes Gnade – Luthers Rechtfertigungslehre
und ihre aktuelle Bedeutung
Zitate und Bilddatei

Kapitel 2.4.



Der Sinn von Politik ist Freiheit!
Seminarbeschreibung (Autor: Axel Große)

Melanie Findeisen: Denken ohne Geländer – Philosophische Jugendbildung im Anschluss an Hannah Arendt
Zum Text ...

Kapitel 2.6.



Reformation und Politik – Historische Recherche in der Region

Angebote zum Thematischen Geocaching zu Reformationsthemen

Klaus Thiele: Das ›Wort‹ wurde Stadt – Hausinschriften in Fachwerkstädten des 16. und 17. Jahrhunderts am Harz und an der Weser. 2010.
Zur Website ...


Kapitel 2.7.



Zugänge zum Thema Utopie
Ausführlicher Seminarbericht mit methodischen Hinweisen, Ergebnisbeschreibungen und Reflexion. (Autor: Stefan Kratsch)

Eine weitere Arbeitsmöglichkeit zum Thema ist mit Luthers
Übersetzung des biblischen Gleichnisses von den Arbeitern im
Weinberg gegeben.
In den DenkWegen zu Luther wurde es u.a. in einem Impuls zur Diskussion über die Utopie des Grundeinkommens verwendet.
Zum Text ...


Kapitel 2.8.



Demokratische Verantwortung statt obrigkeitsstaatliche Haltungen
Zitate von Karl Jaspers


 


DenkWege zu Luther | Bundesweites Bildungsprojekt der Ev. Akademie Sachsen-Anhalt und der Ev. Akademie Thüringen in der Lutherdekade

 
  • Logo der Lutherdekade Luther 2017
  • "DenkWege zu Luther" ist Teil der
    Lutherdekade zur Vorbereitung
    des Reformationsjubiläums 2017
  • Träger des Projektes "DenkWege
    zu Luther" sind die Ev. Akademien
    in Sachsen-Anhalt und Tühringen
  • Logo Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt
  • Logo Evangelische Akademie Thueringen
Das Projekt wird gefördert durch:
  • Logo des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)
  • Logo Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur
  • Logo Bundesland Sachsen-Anhalt
  • Logo Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM)
Hinweis: Der Projektname "DenkWege zu Luther" ist eine eingetragene Wortmarke der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt e.V. in der Lutherstadt Wittenberg.
Das Projekt „DenkWege zu Luther” ist beendet. Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert. Auf Wiedersehen!