DenkWege zu Luther

Das bundesweite Projekt der Ev. Akademien Sachsen-Anhalt und Thüringen zur philosophischen, kulturellen und religionskundlichen Bildung mit Jugendlichen zum Reformationsjubiläum 2017 [www.DenkWege-zu-Luther.de]



DenkWege zu Luther
Logo der Lutherdekade - Luther 2017




Aktuelle Angebote für "Seminare unterwegs"


"Woran Du dein Herz hängst ..."


Eine philosophische Wanderung mit Luther
Abrufseminar

"Was heißt, »einen Gott haben«, oder was ist Gott? Antwort: ein Gott heißet das, dazu man sich versehen soll alles Guten und Zuflucht haben in allen Nöten. Also daß »einen Gott haben« nichts anders ist, als ihm von Herzen trauen und glauben; wie ich oft gesagt habe, daß alleine das Vertrauen und Glauben des Herzens beide macht: Gott und Abgott. Ist der Glaube und Vertrauen recht, so ist auch Dein Gott recht; und umgekehrt: wo das Vertrauen falsch und unrecht ist, da ist auch der rechte Gott nicht. Denn die zwei gehören zu Haufe (zusammen), Glaube und Gott. Worauf Du nun (sage ich) Dein Herz hängest und verlässest, das ist eigentlich Dein Gott."
[Martin Luther: Der große Katechismus (1529)]

Wer ist mein Gott?
Luthers berühmte Eingangsüberlegungen im Großen Katechismus sind Ausgangs- und Bezugspunkt dieser philosophischen Wanderung. In wechselnder Landschaft sind wir mit den Füßen und unseren Gedanken, Erinnerungen und Ideen, unseren Hoffnungen, Wertvorstellungen und Gefühlen unterwegs: Wessen versehen wir uns im Guten wie in Nöten? Worauf hängen und verlassen wir unser Herz?

Das Seminar kann mit interessierten Partnern für die gewünschte Gruppe an einem Ort in Deutschland organisiert werden.
Ideal sind 5 Tage wandern & philosophieren.

Gruppengröße 9 bis 15 Menschen: Jugendliche ab 16 Jahre oder Multiplikatoren der Jugendarbeit

Ein Teil der Kosten kann bei langfristiger Planung über die "Denkwege zu Luther" bezuschußt werden.

Nachfragen bitte hier ...



[+]
 


DenkWege zu Luther | Bundesweites Bildungsprojekt der Ev. Akademie Sachsen-Anhalt und der Ev. Akademie Thüringen in der Lutherdekade

  • Logo der Lutherdekade Luther 2017
  • "DenkWege zu Luther" ist Teil der
    Lutherdekade zur Vorbereitung
    des Reformationsjubiläums 2017
  • Träger des Projektes "DenkWege
    zu Luther" sind die Ev. Akademien
    in Sachsen-Anhalt und Tühringen
  • Logo Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt
  • Logo Evangelische Akademie Thueringen
Das Projekt wird gefördert durch:
  • Logo des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)
  • Logo Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur
  • Logo Bundesland Sachsen-Anhalt
  • Logo Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM)
Hinweis: Der Projektname "DenkWege zu Luther" ist eine eingetragene Wortmarke der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt e.V. in der Lutherstadt Wittenberg.
Das Projekt „DenkWege zu Luther” ist beendet. Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert. Auf Wiedersehen!