Reformation & Toleranz

Anregungen zum Philosophieren mit Jugendlichen aus dem Projekt „DenkWege zu Luther



 
 


Methodische & inhaltliche Anregungen



Methodische & inhaltliche Anregungen aus der Arbeit der "DenkWege zu Luther"


Wie für alle methodischen Verfahren und Anregungen gilt auch hier: Sie sind für bestimmte Gruppen und bestimmte Seminarleitungen bzw. Lehrer geeignet, für andere nicht. Das wird jeder aus seiner Erfahrung heraus entscheiden müssen.
Leitend war für uns die Idee, daß nicht alles, was alt ist, darum auch veraltet sein muß. Auch vor 500 Jahren wurden Themen durchdacht und diskutiert, die uns heute noch umtreiben und die keineswegs erledigt sind.
Zwischen den alten und neuen geistigen Welten gilt es, Brücken zu bauen, über die man Denkwege gehen kann. Manchmal sind lange inhaltliche Umwege nötig, bis ein fruchtbares Gespräch mit Luther & Co. über Texte und Geschichten vermittelt möglich wird im Seminar.

Alltagssprüche - mit Luther auswickeln, was in ihnen steckt

Bildbetrachtungen

Erfahrungen mit Toleranz und Intoleranz (Seminarmodul)

Gleichnis vom Unkraut unter dem Weizen

historische Gespräche nachvollziehen und fortsetzen

historische Projektarbeit

Lasst ihn leiden – lasst sie machen? Zu Online-Mobbing und Sprachterror

Lebenslos- Eine Übung aus der antirassistischen Bildungsarbeit

Reformationszeitung

Thematisches Geocaching „Orte der (In-)Toleranz“

Versöhnung

Zitate nutzen

[+]
 


Reformation und Toleranz ist eine Publikation aus dem Projekt DenkWege zu Luther


  • Logo der Lutherdekade Luther 2017
  • "DenkWege zu Luther" ist Teil der
    Lutherdekade zur Vorbereitung
    des Reformationsjubiläums 2017
  • Träger des Projektes "DenkWege
    zu Luther" sind die Ev. Akademien
    in Sachsen-Anhalt und Thüringen
  • Logo Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt
  • Logo Evangelische Akademie Thueringen
 

 
Das Projekt wird gefördert durch:
  • Logo des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)
  • Logo Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur
  • Logo Bundesland Sachsen-Anhalt
  • Logo Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM)
 
Hinweis: Der Projektname "DenkWege zu Luther" ist eine eingetragene Wortmarke der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt e.V. in der Lutherstadt Wittenberg.
 
Das Projekt „DenkWege zu Luther” ist beendet. Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert. Auf Wiedersehen!